Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

kicken & lesen - Denn Jungs lesen ander(e)s!

http://www.kickenundlesen.de/Externer Link

Mit der Verbindung von Fußball und Leseförderung beschreitet die Baden-Württemberg Stiftung in Kooperation mit dem VfB Stuttgart und dem SC Freiburg einen ungewöhnlichen Weg, um bei Jungen die Lust am Lesen zu wecken. Jungen werden durch Texte motiviert, die sie mit bereits vorhandenem Wissen in Verbindung bringen können. Dieses Wissen ist zum Thema Fußball bei Jungen meist in hohem Maß vorhanden. Weiterhin ist die Körpererfahrung gerade bei Jungen aus leseungewohnter Umgebung in vielfältiger Form Teil ihrer Lebenswirklichkeit. Es bietet sich daher an, das Interesse der Jungen am Fußball zu nutzen, um in beiden Bereichen pädagogisch erfolgreich handeln zu können. Über eine jährlich stattfindende Ausschreibung werden Initiativen ausgewählt und mit bis zu 4.000 Euro unterstützt, die „kicken & lesen“ vor Ort umsetzen. Insbesondere Kooperationen mit Schulen, Sportvereinen und Bibliotheken werden gefördert. Mehr als 1.200 Jungen kamen bisher in den Genuss von spannenden Projekttagen, bei denen gezeigt wurde, dass Lesen mindestens so packend sein kann wie ein Fußballspiel.

Dokument von: Landesbildungsserver Baden-Württemberg

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Baden-Württemberg, Lesen, Leseförderung, Lesemotivation, Lesekultur, Junge, Männlicher Jugendlicher, Jungenbildung, Jungenerziehung, Fußball,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Ressourcenkategorie Projekt
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit potnar@landesstiftung-bw.de
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 27.07.2015

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)