Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Dienst-Leistung und Soziale Arbeit - Theoretische Überlegungen zur Rekonstruktion Sozialer Arbeit als Dienstleistung

http://www.widersprueche-zeitschrift.de/article1153.htmlExterner Link

In seinen theoretischen Überlegungen zur Rekonstruktion Sozialer Arbeit als Dienstleistung liefert Andreas Schaarschuch einen theoretisch-analytischen Beitrag zur beginnenden disziplinĂ€ren Diskussion. Dabei vertritt er die These, dass mit der Kategorie der Dienstleistung die notwendige Neuorientierung Sozialer Arbeit möglich wird. Im Wesentlichen soll es darum gehen, die Bedingungen der Möglichkeit professionell erbrachter Sozialer Arbeit als Dienstleistung im Sozialstaat zu umreißen. In der bisherigen Diskussion ĂŒber Dienstleistung als Strategie zu Modernisierung der Administration hat es keine BeitrĂ€ge zu einer begrifflichen und konzeptionellen Neufassung von Dienstleistung in der Sozialen Arbeit gegeben. Aus diesem Grund stellt Schaarschuch zur theoretischen Bestimmung von „Dienstleistung“ die bedeutenden Grundlinien der bisherigen Diskussion dar.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

SOZIALE ARBEIT, DIENSTLEISTUNGSORIENTIERUNG, DISZIPLIN,

Bildungsbereich Sozialarbeit / SozialpÀdagogik
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.widersprueche-zeitschrift.de
Entnommen aus In: WidersprĂŒche 52/1994
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Prof. Dr. Andreas Schaarschuch, Bergische UniversitÀt Wuppertal, E-Mail: aschaar@uni-wuppertal.de
Zuletzt geÀndert am 01.02.2006

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)