Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Rede des Präsidenten der Kultusministerkonferenz bei der Holocaust-Konferenz in Stockholm

https://www.kmk.org/fileadmin/Dateien/pdf/PresseUndAktuelles/2000/stockh.pdfExterner Link

Im Rahmen der im Mai 1998 vom schwedischen Ministerpräsidenten initiierten Task Force on Holocaust-Education fand vom 26. bis 28.1.2000 eine große internationale Konferenz in Stockholm statt, die sich mit den Themenschwerpunkten Erziehung, Gedenken und Forschung befasste. In seinem Beitrag anlässlich des ersten Podiumsgesprächs, hat der damalige Präsident der Kultusministerkonferenz, Senator Willi Lemke, Adornos ´´allererste´´ Forderung an Erziehung, ´´dass Auschwitz nicht noch einmal sei´´, als Auftrag an Bildungspolitik, Schulen und Hochschulen unterstrichen. Die Webseite bietet Zugang zu der gesamten Rede sowie zur Webseite der Konferenz, auf der Volltextversionen sämtlicher Reden und Workshopberichte in Englischer Sprache zugänglich sind.

Dokument von: Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (KMK)

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

KMK (Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland), Konferenz, Holocaust, Shoah, Erziehung, Lehrer, Schule, Politische Bildung,

Bildungsbereich Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Hochschule; Erwachsenenbildung
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.kmk.org
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit poststelle@kmk.org
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zuletzt geändert am 08.02.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)