Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Interkulturelles Kompetenz- und Konflikttraining für den Beruf (IKK).

http://www.f-bb.de/projekte/weiterbildung/weiterbildung-detail/proinfo/ikk-interkulturelles-kompetenz-und-konflikttraining-fuer-den-beruf.htmlExterner Link

Das Grundlagenseminar der beruflichen Fortbildungszentren der BayerischeBerufliche Bayerischen Wirtschaft (bfz, gemeinnützige GmbH bfz Bildungsforschung, setzt an der täglichen Praxis der Beratungs- und Integrationstätigkeit von Mitarbeiter/-innen des bfz, Arbeits-Sozial-und Jugendämtern sowie bei Ausländerinititiven an. Ziel ist die Erweiterung der interkulturellen Kompetenz, die nicht nur aus Fachwissen, sondern auch aus spezifischen sozialen Fertigkeiten und Haltungen besteht. Ziele sind: Vermeidung von Missverständnissen, Entwicklung von Konfliktbewältigungsstrategien und die Gewinnung von Sicherheit im Umgang mit Menschen kulturell unterschiedlicher Herkunft. Das Grundlagenseminar ist ein Baustein im Projekt `Interkulturelles Kompetenz- und Konflikttraining für den Beruf (IKK)- Miteinander lernen - Miteinander arbeiten - Brücken bauen auf dem Weg zur multikulturellen Gesellschaft`, das durch den ESF gefördert ist. Laufzeit des Projekts: 1.10.2001 bis 31.12.2004.

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)