Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Mehr Lesen! - Auf der Frankfurter Buchmesse wurde das Handbuch „Leseförderung“ vorgestellt

http://www.lesen-in-deutschland.de/html/content.php?object=journal&lid=599Externer Link

Das „Bulletin Jugend & Literatur“ präsentierte das gemeinsam mit dem Eulenhof Verlag und der Frankfurter Buchmesse herausgegebene Handbuch zur Leseförderung „Mehr Lesen!“. Die Praxisberichte, die im Handbuch vorgestellt werden, sind vielfältig und geben Eltern, Lehrern, Bibliothekaren sowie Kindern und Jugendlichen einen Überblick über einfache Möglichkeiten der Leseförderung. So wird aufgezeigt, wie Jugendliche selbst den ersten Wermelskirchener Kinder- und Jugendliteraturpreis entwickelten und wie Kinder mit einem umsichtig gepackten Lesekoffer zum Lesen verführt werden können. Profivorleserin Tina Kemnitz gibt Tipps wie man so spannend vorliest, dass auch Lesemuffel in den Bann gezogen werden und man erfährt, wie Buchhandlungen die Geburtstage populärer kinderliterarischer Figuren und spannende Aktionen wie Fahrradrallyes dazu nutzen, Kinder zum Lesen zu motivieren. Vervollständigt wird das Handbuch „Mehr Lesen!“ durch einen nützlichen Überblick über Institutionen und Dienstleister der Leseförderung sowie Verlage in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Luxemburg und Italien.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, LESEKOMPETENZ, LESEERZIEHUNG,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.lesen-in-deutschland.de/
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit redaktion@lesen-in-deutschland.de
Zuletzt geändert am 27.03.2013

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)