Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Aspekte des Bildungsauftrages der Berufsschule

http://scheltenpublikationen.userweb.mwn.de/pdf/bildabsschelten97prs.pdfExterner Link

Eine Theorie der beruflichen Bildung, aus der abgeleitet werden kann, welche Bildungsaufgaben die Berufsschule im Verbund mit den betrieblichen Bildungsträgern übernimmt, steht für die heutige Zeit aus. Dies versucht der Beitrag über die Skizzierung der Anforderungen an die Berufsschule aus der modernen Arbeitswelt und von ihren Adressaten. Präzisiert wird das Ziel beruflicher Bildung: Die Bildung von Berufskompetenz als Aufbau eines Handlungswissens. An dem Begriff des Handlungswissens lässt sich verdeutlichen, worin eine Schwerpunktsetzung im Bildungsauftrag der Berufsschule gegenüber dem Betrieb besteht. Dabei werden Differenzen in der Zielverfolgung zwischen Berufsschule und Betrieb herausgearbeitet und mit Beispielen hinterlegt. (1997)

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Bildungsauftrag, Berufsschule, Berufsbildungsforschung,

Bildungsbereich Berufsbildung
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://scheltenpublikationen.userweb.mwn.de
Entnommen aus Pädagogische Rundschau 51 (1997) 5, S. 601 - 615
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Schelten, Andreas
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 24.02.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)