Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Stellungnahme der Kultusministerkonferenz zu den Ergebnissen des zweiten Ländervergleichs von PISA (PISA 2003-E). Zentrale Erkenntnisse aus dem Ländervergleich: Fortschritte und Herausforderungen.

https://www.kmk.org/presse/pressearchiv/mitteilung/stellungnahme-der-kultusministerkonferenz-zu-den-ergebnissen-des-zweiten-laendervergleichs-von-pisa-pisa-2003-e.htmlExterner Link

Die Stellungnahme der Kultusministerkonferenz zu den Ergebnissen von PISA-E 2003 benennt positive Entwicklungen und Problembereiche, nennt die zentralen Herausforderungen und beschreibt die Konsequenzen für die Schulpolitik und Arbeit der Kultusministerkonferenz.

Dokument von: Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (KMK)

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Stellungnahme, KMK (Sekretariat der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland), Schulpolitik, Bildungspolitik, PISA-E (Programme for International Student Assessment - Ergänzungsstudie), PISA (Programme for Intern,

Bildungsbereich Sekundarstufe I; Forschung / Wissenschaft
Ressourcenkategorie Stellungnahme/Kommentar
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.kmk.org
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Kultusministerkonferenz
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zuletzt geändert am 08.02.2016

Thematischer Kontext

  1. PISA und PISA-E 2003

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)