Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Handlungsfeld Erziehergesundheit

http://www.gesunde.sachsen.de/283.htmlExterner Link

Die allgemeine Fürsorgepflicht als Nebenpflicht aus dem Arbeitsverhältnis gebietet es dem Arbeitgeber nach § 241 Abs. 2 sowie §§ 617 - 619 BGB, das Leben und die Gesundheit seiner Mitarbeiter nicht zu gefährden. Seit den 90er Jahren haben deutschlandweit mehrere Studien zu Beschäftigten in Kita zahlreiche berufsbedingte Belastungsfaktoren und gesundheitliche Risiken aufgezeigt, die als charakteristisch für das Berufsbild von Kita-Beschäftigten sind. Eine gelingende Gesundheitsförderung für Kita-Personal muss neben deren Eindämmung jedoch auch auf die Förderung von gesundheitlichen Ressourcen abzielen. Der Freistaat Sachsen informiert auf dieser Seite über diese Arbeit. Dazu werden Studien, ein Handbuch und Forschungsberichte verlinkt.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Sachsen, Gesundheit, Erzieherin, Erzieher, Arbeitsschutz,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Freistaat Sachsen
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zuletzt geändert am 20.06.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)