Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Jules Verne: Die Kinder des Kapitän Grant

http://www.j-verne.de/menue_1_4.htmlExterner Link

Die Originalausgabe des Romans erschien 1867 und 1868 unter dem Titel „Les Enfants du captaine Grant“ in Paris. Jules Verne beschreibt die Suche nach dem verschollenen Kapitän Grant längs des 37. Südlichen Breitengrades. Gefunden wird der Kapitän auf dem im Südpazifik gelegenen Maria–Theresa-Riff, auf französisch „Île Tabor“. Andreas Fehrmann hat auf seiner Web-Seite umfangreiche Details zu Jules Verne und seinem Werk zusammengetragen. Anhand von Bildern, Skizzen und Landkarten kann man die Reiseroute von Lord Glenarvans Yacht DUNCAN nachvollziehen.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, JUGENDBUCH, JUGENDLITERATUR,

Bildungsbereich Sekundarstufe I
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.j-verne.de
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit webmaster@j-verne.de
Zuletzt geändert am 28.09.2005

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)