Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Der Sommerleseclub

http://www.sommerleseclub.de/Externer Link

Der SommerLeseClub richtet sich an Jugendliche der weiterführenden Schulen ab Klasse 5. Die Jugendlichen sollen zum Lesen angeregt werden und die Möglichkeit erhalten, außerschulisch etwas für ihre Lese- und Schreibkompetenz zu tun. Während der Sommerferien lesen sie von der Stadtbibliothek/Stadtbücherei vorgeschlagene Bücher. Für den Nachweis von mindestens drei gelesenen Büchern erhalten sie als Belohnung ein SLC-Zertifikat und eine Überraschung. Das SLC-Zertifikat kann nach den Sommerferien dem Deutschlehrer vorgelegt werden. Die Stadtbibliothek Brilon hat in den Sommerferien 2002 den SommerLeseClub als weiteren Baustein ihres Programms zur Förderung der Lesekompetenz bei Kindern und Jugendlichen eingeführt. Im Rahmen des „Internationalen Bibliotheksstipendiums“ der Bertelsmann-Stiftung und BI-International ist dieses Angebot als Modellprojekt für ganz Deutschland in Brilon installiert worden. Vorbild ist der „Summer Reading Club“ der Stadtbibliothek Los Angeles.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, OEFFENTLICHE BIBLIOTHEK,

Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.stadtbibliothek-brilon.de
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit info@stadtbibliothek-brilon.de
Zuletzt geändert am 21.05.2007

Thematischer Kontext

  1. Lesekompetenz

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)