Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Abschlussbezogene Nachqualifizierung für junge Erwachsene mit Migrationshintergrund

http://www.bibb.de/dokumente/pdf/a24_zweite-chance_07-2004_gutschow-granato.pdfExterner Link

Der vorliegende Beitrag ist das Resultat eines Vortrags zum Thema „Berufliche Nachqualifizierung für junge Erwachsene mit Migrationshintergrund“ bei der Fachtagung „Berufsausbildung – Eine Zukunftschance für Zugewanderte“ der Integrationsbeauftragten der Bundesregierung im Juni 2004 in Berlin. Die Autorinnen referieren im ersten Teil statistische Daten: etwa die Hälfte aller Schulabgänger mit Migrationshintergrund hat keine abgeschlossene Berufsausbildung, bei jungen Frauen ist die Situation besonders dramatisch. Im zweiten Teil wird eine Modellversuchsreihe zur berufsbegleitenden Nachqualifizierung junger Erwachsener mit Migrationshintergrund vorgestellt. Die Ausbildung wurde inhaltlich und zeitlich stark an den Bedürfnissen von Teilnehmern sowie Betrieben orientiert, das Konzept ist erfolgreich und soll verstetigt werden.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Migrant, Migrantin, Modellprojekt, Ausbildungsförderung, berufliche Qualifizierung, Ausbildungsstatistik, betriebliche Ausbildung, berufsbegleitende Ausbildung,

Bildungsbereich Berufsbildung
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.bibb.de
Entnommen aus Informationen für die Beratungs- und Vermittlungsdienste der Bundesagentur für Arbeit (ibv) Heft 15/2004 (Nürnberg)
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Granato, Mona, granato@bibb.de; Gutschow, Katrin, gutschow@bibb.de
Technische Anforderungen Adobe Acrobat Reader (PDF)
Zuletzt geändert am 04.04.2005

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)