Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

„Das ist eine rasante Entwicklung zur├╝ck in die Steinzeit“. Das Urheberrecht soll noch restriktiver werden – die Wissenschaft wehrt sich dagegen.

http://www.bildungsserver.de/innovationsportal/bildungplus.html?artid=403

Die Bundesregierung will das Urheberrecht ├Ąndern. Es wird bef├╝rchtet, dass die geplanten ├änderungen den freien Zugang zu Wissen f├╝r Sch├╝ler, Studierende, Lehrer und Wissenschaftler bedrohen. In der „G├Âttinger Erkl├Ąrung“ wehren sich zahlreiche wissenschaftliche Einrichtungen gegen die geplante Urheberrechtsnovelle. Die Bildung Plus Online-Redaktion sprach mit Prof. Thomas Hoeren, Sprecher des B├╝ndnisses und Informationsrechtler an der Uni M├╝nster, ├╝ber die gro├če Macht der Verlage, das m├Âgliche Aus f├╝r E-Learning an Universit├Ąten und die gro├čz├╝gigen Regelungen des Urheberrechts im Ausland.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagw├Ârter

Urheberrecht, Reform, Wissenschaft, Bildung, Digitalisierung, E-Learning,

Bildungsbereich kein spezifischer
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Geh├Ârt zu URL http://www.forumbildung.de
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktm├Âglichkeit L├Âffler, Udo [Interviewer]; Hoeren, Thomas [Interviewter]
Zuletzt ge├Ąndert am 29.03.2005

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)