Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

´´Das Projekt der multikulturellen Gesellschaft´´

http://www.forum-interkultur.net/uploads/tx_textdb/9.pdfExterner Link

Auf der Suche nach einem geeigneten theoretischen Bezugsrahmen für die Strukturierung des Multikulturalismus-Diskurses habe ich mich an der international geführten Debatte zwischen ´´Liberalen´´ und ´´Kommunitaristen´´ orientiert, die um das Verhältnis von individuellen Freiheitsrechten und kollektiven, kulturspezifischen Moralvorstellungen im politischen Gemeinwesen kreist - also das zentrale Thema des Multikulturalismus-Diskurses (auch explizit) erörtert (vgl u.a. Brumlik/Brunkhorst 1993, Honneth 1993 und Taylor 1993). Vor allem habe ich mich aber bei der Entwicklung meines normativen Modells einer multikulturellen Gesellschaft von der regulativen Idee einer idealen Kommunikations-gemeinschaft und den diskursethischen Prinzipien von Jürgen Habermas und Karl Otto Apel inspirieren lassen. (Einleitung)

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Multikulturalität, multikulturelle Gesellschaft,

Bildungsbereich Hochschule
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.forum-interkultur.net/
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Autor:Stefan Gaitanides; Initiativgruppe - Interkulturelle Begegnung und Bildung e.V.;ig@initiativgruppe.de
Zuletzt geändert am 17.09.2009

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)