Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Zugänge zur kindlichen Perspektive. Methoden der Kindheitsforschung

http://psydok.sulb.uni-saarland.de/volltexte/2004/292/pdf/ber200301.pdfExterner Link

Methodologisch und methodisch wird im Rahmen der "neuen Kindheitsforschung" problematisiert, dass Kindheitsforschung nicht als Forschung über Kinder, sondern als eine Forschung "aus der Perspektive" von Kindern auszurichten ist. Im vorliegenden Beitrag werden die Potentiale ausgewählter Erhebungsmethoden (Fragebogen, Interview, Gruppendiskussion, Beobachtung und ethnographische Studien sowie non-direktive Verfahren) hinsichtlich ihrer Anwendung im Kontext der Kindheitsforschung spezifiziert, die Möglichkeiten und Grenzen herausgestellt, und es wird auf Desiderata hingewiesen.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Kindheit, Beobachtung, Methode, Kindheitsforschung, Empirische Forschung, Teilnehmende Beobachtung, Forschungsbericht,

Bildungsbereich Kindertageseinrichtungen / Tagespflege
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Mey, Günter
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zuletzt geändert am 04.11.2015

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)