Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Die Signatur des gesellschaftlichen Umbruchs im globalisierten Kapitalismus und seine Konsequenzen für die individuelle Lebensbewältigung und die Politik der Gesundheitsförderung

http://www.ipp-muenchen.de/texte/signatur.pdfExterner Link

Heiner Keupp stellt ausgehend vom Zusammenhang zwischen urbanen Lebens- und Umwelten und der Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger einer Stadt unter den Vorzeichen eines fundamentalen makrogesellschaftlichen Umbruchs gesundheitspolitische Entwicklungspotenziale dar. Er untermauert die These, dass eine gesundheitsfördernde kommunale Politik die Aktivierung der Fähigkeit zur Selbstorganisation und Selbstsorge zum zentralen Ziel haben muss.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

EMPOWERMENT, SOZIAL, NETZWERK, SELBSTGESTALTUNG,

Bildungsbereich Sozialarbeit / Sozialpädagogik
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.ipp-muenchen.de
Entnommen aus Vortrag bei dem Führungsworkshop des Referats für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München im Kloster Seon am 19. Juli 2003
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Keupp, Heiner; keupp@psy.uni-muenchen.de
Zuletzt geändert am 25.06.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)