Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Die Jugendpolitik der EuropƤischen Union (EU)

http://www.europa-digital.de/dschungelbuch/polfeld/jugend/Externer Link

Bescheibung der Entwicklung der Jugenpolitik in der EU: Die Akteure der Jugendpolitik,
Die Instrumente der Jugendpolitik,
Die rechtlichen Grundlagen der Jugendpolitik,
Die Entwicklung der Jugendpolitik
1976 Ā– 2004 : Die Chronologie im Ɯberblick

Jugendpolitik - sprich Jugendprojekte, Betreuung, Bildung, Austausch - fƤllt in den Kompetenzbereich der Nationalstaaten. Dennoch will auch BrĆ¼ssel was fĆ¼r den Nachwuchs tun. Seit Mitte der 70er Jahre gibt es in der EU MaƟnahmen und Programme fĆ¼r Menschen unter 25 Jahren. GrundsƤtzliches, wie das WeiƟbuch Jugend von 2001, gibt es dabei genauso, wie konkrete Aktionsprogramme - etwa JUGEND, ERASMUS oder SOKRATES. Dennoch bleibt es dabei: Geht es um EUropas Jugend, dann hat die EU nur koordinierende Funktion.
Links zu grundlegenden Dokumenten!

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwƶrter

Europaeische Union, AUSTAUSCH, BETREUUNG, BILDUNG, EUROPA, JUGENDPOLITIK, MENSCH, PROGRAMM,

Bildungsbereich kein spezifischer
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehƶrt zu URL http://www.europa-digital.de/
Bezugs- und Nutzungsbedingungen frei
Zuletzt geƤndert am 11.10.2004

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)