Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Vereinbarung zur Gestaltung der gymnasialen Oberstufe in der Sekundarstufe II Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 7.7.1972 i.d.F. vom 02.06.2006 - Anlagen nach dem Stand der Fortschreibung vom 02.06.2006.

http://www.kmk.org/fileadmin/Dateien/pdf/PresseUndAktuelles/1999/Vereinb-z-Gestalt-d-gymOb-i-d-SekII.pdfExterner Link

“Angesichts veränderter politischer und gesellschaftlicher Rahmenbedingungen in Deutschland und Europa und veränderter Aufgaben für Schule, Hochschule und Beruf waren neue Überlegungen zum gemeinsamen Verständnis der Ziele und Inhalte der gymnasialen Oberstufe erforderlich.“ Mit der Fortschreibung vom 16.06.2000 wurde die Vereinbarung der Kultusministerkonferenz zur Gestaltung der gymnasialen Oberstufe in der Sekundarstufe II (Beschluss vom 07.07. 1972) aktualisiert. (DIPF/Orig./Kie.)

Dokument von: Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland (KMK)

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, Gymnasium, Sekundarstufe II, Gymnasiale Oberstufe, Struktur, Unterricht, Erziehungsziel, Kompetenz, Studierfähigkeit, Berufsvorbereitung, Hochschulreife, Kurssystem, Wahlfach, Pflichtfach, Abitur, Leistungsbewertung,

Bildungsbereich Sekundarstufe II
Ressourcenkategorie Monographie/Buch/Dissertation
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.kmk.org
Entnommen aus KMK; Bonn; 35 S.; 2004
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Ständige Konferenz der Kultusminister der Länder in der Bundesrepublik Deutschland. Sekretariat
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Technische Anforderungen Acrobat Reader
Zuletzt geändert am 04.02.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)