Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Die Auswirkungen einer (früh-)kindlichen Hörschädigung auf die kindliche Identitätsentwicklung in der Mutter-Kind-Beziehung.

http://www.taubenschlag.de/meldung/2769Externer Link

Die Arbeit soll einen Beitrag dazu leisten, dass eine diagnostizierte, frühkindliche Hörschädigung nicht automatisch zu einer veränderten, behinderungsorientierten Eltern-Kind-Beziehung führt.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Hörbehinderung, Frühförderung, Eltern-Kind-Beziehung, Persönlichkeitsentwicklung, Hörgeschädigtes Kind,

Bildungsbereich Sonderschule / Behindertenpädagogik
Ressourcenkategorie Monographie/Buch/Dissertation
Medienkategorie Internet; Printmedium
Sprache Deutsch
Entnommen aus Facharbeit für: Pilotprojekt des Deutschen Schwerhörigenbundes “Audiotherapie“, vorgelegt im September 2000
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Schreiber-Warnecke, Almuth; almuth.schreiber@gmx.de
Technische Anforderungen Die PDF-Datei kann nur mit einem Acrobat Reader gelesen werden.
Zuletzt geändert am 06.04.2010

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)