Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Familienentlastung : Dienste für Familien mit behinderten Angehörigen, unter besonderer Berücksichtigung der Lebens- und Alltagssituation der Eltern.

http://bidok.uibk.ac.at/library/rosenkranz-familie.htmlExterner Link

Unter Zugrundelegung der theoretischen Konzepte der Normalisierung und Alltagsorientierung bearbeitet die Autorin zunächst die einschlägige Literatur. In ihrer eigenen Erhebung analysiert sie die von großer Erfahrung und guter theoretischer Fundierung getragenen Interviews mit den Eltern behinderter Kinder. Dabei kann sie u. a. deutlich machen, daß Entspannung und Regeneration für die Eltern erst dann möglich werden, wenn sie ihr behindertes Kind gut versorgt wissen. Der Familienentlastungsdienst nimmt dabei in einem Netz verschiedener Dienstleistungen einen der vordersten Ränge ein.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Österreich, Familienhilfe, Behinderter, Familienentlastende Dienste, Behindertes Kind,

Bildungsbereich Sonderschule / Behindertenpädagogik
Ressourcenkategorie Monographie/Buch/Dissertation
Medienkategorie Internet; Printmedium
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www2.uibk.ac.at/bidok/index.html
Entnommen aus Teilwiedergabe des gleichlautenden Buches von Theresia Rosenkranz, erschienen in der Edition pro mente, Linz 1998, ISBN: 3-901409-16-5
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Rosenkranz, Theresia
Zuletzt geändert am 09.01.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)