Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Gender in der Hochschulforschung: Status Quo und Perspektiven

http://www.ssoar.info/ssoar/bitstream/handle/document/38934/ssoar-hochschule-2014-1-kunadt_et_al-Gender_in_der_Hochschulforschung_Status.pdf?sequence=1Externer Link

In weiten Teilen der Hochschulforschung herrscht bisher vor allem ein biologischer Geschlechterbegriff vor, der vertikale und horizontale Geschlechtersegregation im Wissenschaftssystem aufzeigt. Die Frage nach einem erweiterten Geschlechterbegriff unter Berücksichtigung vergeschlechtlichter Hierarchisierungen wurde von der Hochschulforschung bisher selten aufgenommen. Welchen Erkenntnisgewinn die Geschlechterforschung für die Hochschulforschung liefern könnte, wird für vier Forschungsfelder exemplarisch untersucht. (2014)

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Frau, Frauenforschung, Hochschulforschung, Hochschule, Frauenbildung, Gleichstellung, Gender, Geschlechterforschung, Wissenschaftpolitik,

Bildungsbereich Hochschule
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.ssoar.info
Entnommen aus Kunadt, Susann ; Lipinsky, Anke ; Löther, Andrea ; Steinweg, Nina ; Vollmer, Lina: Gender in der Hochschulforschung: Status Quo und Perspektiven. In: Die Hochschule : Journal für Wissenschaft und Bildung (2014), 1, pp. 106-117. URN: http://nbn-resolving.de/ urn:nbn:de:0168-ssoar-389347
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Kunadt, Susann; Lipinsky, Anke; Löther, Andrea; Steinweg, Nina; Vollmer, Lina
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Zuletzt geändert am 01.07.2014

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)