Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Nicht aussondernde Förderung behinderter Kinder in Kindertageseinrichtungen

http://www.kindergartenpaedagogik.de/797.htmlExterner Link

Die Tabuisierung des Themas Behinderung, das Erleben von Berührungsängsten und Ausgrenzung, waren für Eltern in den 70er und 80er Jahren der Anstoß, darauf zu dringen, dass ihre behinderten oder von Behinderung bedrohten Kinder gemeinsam mit Kindern ohne Behinderung in Kindergarten und Schule spielen, lernen und leben können. Spezifische Förderung allein ist nicht ausreichend, um behinderte Kinder in die Gesellschaft zu integrieren.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Behindertes Kind, Integrative Erziehung, Kindertagestätte,

Bildungsbereich Sonderschule / Behindertenpädagogik
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.kindergartenpaedagogik.de/
Entnommen aus Enthalten in: Online-Handbuch Kindergartenpädagogik
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Steinack, Gudrun; gudrun.steinack.@gmx.li
Zuletzt geändert am 26.11.2003

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)