Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Denk- und Mahnmale an das ´´Dritte Reich´´ in Köln. Ein fächerübergreifendes Projekt des Georg-Büchner-Gymnasiums in Köln.

http://www.gbg-koeln.de/denkmal/index.htmExterner Link

Welches Schicksal, welche Geschichte steckt hinter den Denk- und Mahnmalen an das „Dritte Reich“ in Köln? Mit dieser Frage beschäftigten sich Schülerinnen und Schüler des Georg-Büchner-Gymnasiums in Köln. In einem fächerübergreifenden Projekt, an dem sich die Grundkurse Informatik, Geschichte und Philosophie der Jahrgangsstufen 11 und 13 sowie zwei zehnte Klassen in den Fächern Geschichte und Politik beteiligten, setzten sie sich exemplarisch mit den Geschichten zu den Gedenksteinen und –tafeln im Stadtgebiet Köln auseinander. Ihre Ergebnisse zu den Themen „Jüdische Schicksale“, „Ausgrenzung von Sinti und Roma“, „Kölner Widerstand“, „Machtergreifung“ und „Zwangsarbeiter“ fassten sie in einem umfangreichen und professionell gestalteten Internet-Auftritt zusammen.

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)