Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Verhinderung von Lebensbehinderungen bei trisomaler Retardierung

http://down-syndrom-netzwerk.de/images/pdf/lenzenExterner Link

Wer keine heilpädagogische Konviktion bei ernsthaftem Spielen erfährt, der wird ´typische Behinderungen` nicht verhindern können! Wer vorhandene, aber verminderte Funktionen nicht mit dem Kinde zu optimieren vermag, wird die ´typische, behinderte Entwicklung` nicht verhindern! Solch riesige Chance liegt in ´ganzheitlicher Betreuung` zur Verhinderung von Lebensbehinderungen bei trisomaler Retardierung. (Rückblick zur Fachtagung im Oktober 1999 in Bochum: PDF-Dokument, 9 S., Stand 1999)

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Down-Syndrom, Geistig Behinderter, Integration,

Bildungsbereich kein spezifischer
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://down-syndrom-netzwerk.de
Entnommen aus Vortrag der Down-Syndrom Fachtagung Bochum 1. - 3. Oktober 1999, http://down-syndrom-netzwerk.de/bibliothek/
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Dr. phil. Heinrich Lenzen
URL des Copyright http://down-syndrom-netzwerk.de
Technische Anforderungen Die PDF-Datei kann nur mit einem Acrobat-Reader gelesen werden.
Zuletzt geändert am 10.05.2012

Thematischer Kontext

  1. Soziologie der geistig Behinderten

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)