Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Konduktive Förderung nach Petö

http://www.konduktivefoerderung.de/konduktivefoerderung.htmExterner Link

Die Kinder der Rabenvögel-Gruppe des Kindergarten an der Schule für Körperbehinderte - Aschaffenburg lernen nach dem Konzept der Konduktiven Förderung nach PETÖ, das auf dieser Seite vorgestellt wird. Seit Mitte der 80er Jahre wird Konduktive Förderung und Rehabilitation auch in der Bundesrepublik Deutschland in unterschiedlichen Bereichen, v.a. der Frühförderung, auch im schulischen Primarbereich erprobt und als mögliche Ergänzung bzw. Erweiterung neben traditionellen Behandlungsmöglichkeiten betrachtet.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Kindergarten, Frühförderung, Konduktive Förderung, Körperbehindertes Kind, Spastik, Petö,

Bildungsbereich Vorschule; Sonderschule / Behindertenpädagogik
Ressourcenkategorie Index/Katalog/Datenbank/Bibliographie
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Maria Kaup: info@konduktivefoerderung.de
Adresse der Bezugsquelle Maria Kaup, Würzburger Straße 27, 63739 Aschaffenburg, Tel.: 06021-15223
Zuletzt geändert am 04.06.2003

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)