Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Ein Weg aus der Disharmonie?! - Musiktherapeutische Möglichkeiten bei Familien mit Schreibabys

http://www.wfmt.info/Musictherapyworld/modules/archive/dissertations/pdfs/Buening_Stefanie_de_02_01.pdfExterner Link

Hinter dem Begriff Schreibaby verbirgt sich nicht nur das exzessive, unstillbare Schrei- und Unruheverhalten eines Säuglings sondern häufig auch Probleme, die das ganze familiäre System betreffen. Die Diplomarbeit beschäftigt sich mit der Frage, welchen Beitrag Musiktherapie in der Behandlung von Familien mit exzessiv schreienden Säuglingen leisten kann. Die frühe Eltern-Kind-Beziehung spielt hierbei eine zentrale Rolle.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Musiktherapie, Frühpädagogik, Schreibaby,

Bildungsbereich kein spezifischer
Ressourcenkategorie Monographie/Buch/Dissertation
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Entnommen aus Büning, Stephanie (2002): Ein Weg aus der Disharmonie?! - Musiktherapeutische Möglichkeiten bei Familien mit ´Schreibabys`. Diplomarbeit, Conservatory, Saxion Hogeschool Enschede.
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit stebue@hotmail.com; Büning, Stephanie
Technische Anforderungen Die PDF-Datei kann nur mit einem Acrobat-Reader gelesen werden.
Zuletzt geändert am 08.02.2011

Thematischer Kontext

  1. Musikerziehung und Musiktherapie

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)