Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Abschied von der Klassifikation von Menschen mit geistiger Behinderung

http://bidok.uibk.ac.at/library/eggert-klassifikation.html?hls=abschiedExterner Link

Der Paradigmenwandel in der Diagnostik und seine Konsequenzen - Es wird der Versuch unternommen, einen Wandel in den Vorstellungen zu beschreiben, der sich auf die Diagnose von Menschen mit einer ´geistigen Behinderung` bezieht. Das Fazit ist, dass Etikettierungen und Klassifikationen nicht mehr angemessen sind, um Menschen in ihrer Individualität beschreiben zu können.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Diagnostik, Geistige Behinderung, Geistig Behinderter,

Bildungsbereich kein spezifischer
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Entnommen aus Dietrich Eggert: Abschied von der Klassifikation von Menschen mit geistiger Behinderung - Der Paradigmenwandel in der Diagnostik und seine Konsequenzen. In: Behinderte in Familie, Schule und Gesellschaft, 19. Jahrgang, Heft 1/1996, Seite 43 - 64.
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Dietrich Eggert
Zuletzt geändert am 11.01.2005

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)