Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Der Übergang in den Ruhestand als Bezugspunkt für Bildungsangebote

http://www.die-bonn.de/doks/costard0601.pdfExterner Link

Astrid Costard analysiert in ihrer Diplomarbeit die Begründbarkeit von Formen und Formaten von Bildungsangeboten zum Übergang in den Ruhestand. Hierzu wird zunächst die Bedeutung des Übergangs in den Ruhestand aus gesellschaftlicher Perspektive betrachtet. Anschließend werden die Bedingungen dargestellt, unter denen der Übergang in den Ruhestand zu einer individuellen Belastungssituation führt. Diese Analysen sowie gerontologische Konzepte zu gelingendem Alter werden herangezogen, um die Formen pädagogischer Intervention exemplarisch an zwei Konzepten von Bildungsangeboten zum Thema kritisch zu diskutieren. Deutlich wird, dass vor allem längerfristig konzipierte oder in ein längerfristiges Konzept eingebundene Angebote vor dem Hintergrund der Analysen sinnvoll erscheinen. Die gesellschaftliche Funktion solcher Angebote sowie die transportierten Menschen- und Altersbilder sollten in den Blick genommen werden. (2006)

Dokument von: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Deutschland, Erwachsenenbildung, Weiterbildung, Vorruhestand, Übergang, Ruhestand, Modellprojekt, Projekt, Bildungskonzept, Älterer Arbeitnehmer, Älterer Mensch, Langzeitarbeitsloser, Langzeitarbeitslosigkeit, Erwerbsleben,

Bildungsbereich Erwachsenenbildung
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.die-bonn.de
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Costard, Astrid
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Technische Anforderungen PDF-Reader
Zuletzt geändert am 25.03.2014

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)