Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Elternhilfe f√ľr Kinder mit Rett-Syndrom

http://www.rett.de/Externer Link

Hier finden Sie Informationen zum Rett-Syndrom, Therapien, Alltagsbewältigung, Hinweise zu Fragen des Behindertenrechts und interaktiven Austausch in Forum, Chat und Mailingliste.
Das Rett-Syndrom wurde 1966 erstmals von dem Wiener Arzt und Jugendpsychiater Professor Andreas Rett beschrieben. Alle betroffenen M√§dchen zeigten eine auff√§llige √úbereinstimmung in ihrer klinischen Symptomatik. Es fielen autistische Verhaltensweisen, Sprachverlust, Krampfanf√§lle, Bewegungsstereotypien in Form typischer waschender und knetender Handbewegungen, Hyperventilation und eine eigent√ľmliche, durch Gleichgewichtsst√∂rungen charakterisierte Gangst√∂rung auf.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Geistige Behinderung, Rett-Syndrom, Behindertes Kind, Elternhilfe,

Bildungsbereich kein spezifischer
Ressourcenkategorie Index/Katalog/Datenbank/Bibliographie
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit b.ziegeldorf@rett.de (Bundesgeschäftsstelle)
Zuletzt geändert am 31.07.2002

Thematischer Kontext

  1. Rett-Syndrom

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)