Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Förderung des Spracherwerbs

http://www.dgs-ev.de/fileadmin/bilder/dgs/pdf-dateien/broschuere_04.pdfExterner Link

Eigentlich ist es immer wieder ein kleines Wunder, dass viele Kinder ohne große Mühe sprechen lernen. Vor allem dann, wenn man sich klarmacht, welche Leistungen damit verbunden sind. Zahlreiche Kinder haben jedoch mehr oder weniger Schwierigkeiten dabei. Bei jedem 4. Kind werden mittlerweile Störungen des Spracherwerbs festgestellt. Dies ist ein alarmierendes Zeichen. Grund genug, vorbeugende und unterstützende Tips vorzustellen. Hilfreich sind Kenntnisse über den normalen Spracherwerb.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Sprachbehinderung, Spracherwerb, Sprachentwicklungsstörung, Sprachbehindertes Kind, Sprachtherapie, Sprachheilpädagogik,

Bildungsbereich kein spezifischer
Ressourcenkategorie Periodikum/Zeitschrift
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Entnommen aus Schindler, Angelika: Förderung des Spracherwerbs. Herausgeber: Deutsche Gesellschaft für Sprachheilpädagogik (dgs). Auflage: 10.000 / 1998.
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Schindler, Angelika
Bezugs- und Nutzungsbedingungen Der Inhalt der Broschüren ist urheberrechtlich geschützt. Übersetzung, Nachdruck - auch von Abbildungen - , Vervielfältigungen - auch auszugsweise - bleiben vorbehalten und bedürfen der Genehmigung der dgs. Schutzgebühr: 1 € pro Heft (zzgl. Porto).
Adresse der Bezugsquelle Deutsche Gesellschaft für Sprachheilpädagogik (dgs), Goldammerstr. 34, 12351 Berlin, Tel.: 030 - 661 60 04, Fax. 030 - 661 60 24, Email: info@dgs-ev.de.
Technische Anforderungen Die PDF-Datei kann nur über einen Acrobat-Reader gelesen werden.
Zuletzt geändert am 16.10.2007

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)