Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Unterstützte Kommunikation in der Frühförderung von Kindern mit schwerer Dysarthrie bzw. Anarthrie

http://www.foepaed.net/index.php?option=com_content&view=article&id=118:unterstuetzte-kommunikation-in-der-fruehfoerderung-von-kindern-mit-schwerer-dysarthrie-bzw-anarthrie&catid=47:meyer-marion&Itemid=29Externer Link

PDF-Datei, Seite 1-140 - Sprache entsteht nicht aus sich heraus. Die vorsprachliche Kommunikation ist die Grundlage, aus der heraus sich Sprache und Sprachverständnis entwickeln können. Ausgehend von der Prämisse, daß die Kommunikation ein Grundbedürfnis eines jeden Menschen und notwendige Grundvoraussetzung für dessen Entwicklung ist, soll im Rahmen dieser Arbeit untersucht werden, inwiefern sich der Entwicklungsverlauf von Kommunikation und Sprache bei schwer cerebralparetischen Kindern, denen es nicht möglich ist, die Lautsprache als Kommunikationsmedium zu nutzen, von der Kommunikations- und Sprachentwicklung bei gesunden Kindern unterscheidet.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Sprachbehinderung, Dysarthrie, Frühförderung, Kommunikation, Sonderpädagogische Förderung, Sprachtherapie, Anarthrie,

Bildungsbereich kein spezifischer
Ressourcenkategorie Monographie/Buch/Dissertation
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://www.foepaed.net/
Entnommen aus Meyer, Marion (1999): Unterstützte Kommunikation in der Frühförderung von Kindern mit schwerer Dysarthrie bzw. Anarthrie. Online im Internet: URL: http://www.foepaed.net/meyer/uk-fruehfoerder.pdf .
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Marion Meyer; marion.meyer@foepaed.net
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Technische Anforderungen Die PDF-Datei kann nur mit einem Acrobat-Reader gelesen werden.
Zuletzt geändert am 25.05.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)