Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden - auch nicht in der Arbeitswelt.

http://bidok.uibk.ac.at/library/finke-niemand.html?hls=NiemANDExterner Link

Dokumentation eines Workshop aus dem Jahr 1998: Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden - auch nicht in der Arbeitswelt. Der Workshop wurde gemeinsam vom Behindertenbeauftragten des Landes Niedersachsen und dem Bündnis Unterstützte Beschäftigung veranstaltet.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Berufsorientierung, Selbstbestimmung, Berufliche Integration, Integration, Behindertenarbeit, Arbeitsmarkt, Berufsbegleitung, Berufsorientierungshilfe, Autonomieförderung, Integrationspädagogik, allgemeiner Arbeitsmarkt, berufliche Eingliederung, berufliche Rehabilitation, unterstützte Beschäftigung, Arbeitsassitenz, Integrationsfachdienst,

Bildungsbereich kein spezifischer
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet; Printmedium
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://bidok.uibk.ac.at/
Entnommen aus Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden - auch nicht in der Arbeitswelt. Herausgegeben vom Behindertenbeauftragten des Landes Niedersachsen. Postfach 141, 30001 HannoverJuli 1998, Schriftenreihe Band 23. - bidok - Volltextbibliothek: Wiederveröffentlichung im Internet
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Finke, Karl; [u.a.]
Zuletzt geändert am 09.06.2008

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)