Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Persönliche Zukunftskonferenzen - Unterstützung für individuelle Lebenswege

http://www.fachportal-paedagogik.de/themenkatalog/mlesen.html?Id=15245Externer Link

Zukunftskonferenzen haben in diversen Konstellationen klärende, orientierende und bestärkende Funktion: in Krisen, vor Übergangsphasen, während des Schullebens, in außer- und nachschulischen Situationen. In Nordamerika entwickelte Verfahren erweisen sich hierfür als hilfreich. Die Beteiligung der betroffenen Person selbst an einem runden Tisch mit ihren Eltern und anderen für die Situation wichtigen ExpertInnen (z.B. MitschülerInnen, FreundInnen, PädagogInnen) ermöglicht die Veränderung ihrer Rolle: In der gemeinsamen Reflexion der Situation und der Planung von Zielen und nächsten Schritten wird sie zum aktiven Subjekt und bringt ihre Sicht für die Gestaltung der eigenen Zukunft im Rahmen eines kooperativen Prozesses ein.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Behinderter, Zukunftsplanung, Integration, Behindertenhilfe, Selbstbestimmt leben,

Bildungsbereich kein spezifischer
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Entnommen aus Ines Boban, Andreas Hinz: Persönliche Zukunftskonferenzen.Unterstützung für individuelle Lebenswege. Aus: Behinderte in Familie, Schule und Gesellschaft Nr. 4/5/99. Auch als Bidok-Dokument erreichbar.
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit Boban, Ines; Hinz, Andreas
Zuletzt geändert am 30.08.2012

Thematischer Kontext

  1. Persönliche Zukunftsplanung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)