Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Konstruktivistische Lernauffassung und Hochschullehre

http://scheltenpublikationen.userweb.mwn.de/pdf/konleschelten2000prs.pdfExterner Link

Um die konstruktivistische Lernauffassung darzulegen, bedarf es zuerst der kurzen Vergewisserung, wie herkömmlich in Schule und Universität gelernt wird. Dieses herkömmliche Lernen wird als objektivistische Lernauffassung bezeichnet. Etwas ausführlicher soll die konstruktivistische Lernauffassung dargestellt werden. Diese soll in einem Gegenpol zum Objektivismus aufgebaut werden. Damit lässt sich diese Lernauffassung stärker akzentuieren. Es bleibt weiter zu fragen, an welchen Stellen in der Hochschullehre konstruktivistisches Lernen eingelöst wird und wie hier der aktuelle Stand ist.

mehr/weniger
Fach, Sachgebiet
Schlagwörter

Hochschullehre, Konstruktivismus, Objektivismus, Lerntheorie,

Bildungsbereich Hochschule
Ressourcenkategorie Artikel/Aufsatz/Bericht/Thesenpapier
Medienkategorie Internet
Sprache Deutsch
Gehört zu URL http://scheltenpublikationen.userweb.mwn.de/
Angaben zum Autor der Ressource / Kontaktmöglichkeit schelten@tum.de; Schelten, Andreas
Rechte Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung
Zugang ohne Anmeldung frei zugänglich
Kostenpflichtig nein
Technische Anforderungen Acrobat Reader
Zuletzt geändert am 24.02.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)