DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Bürgerkomitee Leipzig e.V., Träger der Gedenkstätte Museum in der “Runden Ecke“ mit dem Museum im Stasi-Bunker

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Bürgerkomitee Leipzig e.V., Träger der Gedenkstätte Museum in der “Runden Ecke“ mit dem Museum im Stasi-Bunker



Sitz Dittrichring 24
04109 Leipzig
DEUTSCHLAND
Postanschrift PF 10 03 45
04003 Leipzig
DEUTSCHLAND
Kontakt E-Mail Adresse:mail@runde-ecke-leipzig.de
Internetadresse:
Telefon (03 41) 9 61 24 43
Telefax (03 41) 9 61 24 99

Das Bürgerkomitee Leipzig e.V. entstand unmittelbar aus der Friedlichen Revolution und ist heute Träger der Gedenkstätte Museum in der “Runden Ecke“ mit dem Museum im Stasi-Bunker. Es betreibt damit eine einmalige Gedenkstättenkombination an authentischen Orten. Wichtigste Aufgabe des Bürgerkomitees ist es, in seiner Gedenkstätte und durch seine politische Bildungsarbeit die Erinnerung an die SED-Diktatur wach zu halten. Es will einerseits den Wert von Freiheit und Selbstbestimmung deutlich machen und andererseits den Blick für die Gefahren diktatorischer Herrschaft schärfen. Als inzwischen renommierte Aufarbeitungsinitiative wirkt das Bürgerkomitee außerdem an der aktuellen Meinungsbildung in der Gesellschaft mit. Es fördert die persönliche, politische, juristische und historisch-wissenschaftliche Aufarbeitung der Arbeitsweisen, Strukturen und Verflechtungen des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS).

Bitte tragen Sie zur Aktualität dieser Datenbank bei, indem Sie Ihre Angaben regelmäßig überprüfen. Korrekturen können Sie über den Link "Eintrag ändern" vornehmen:

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen