DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Hoffnungsbaum e.V. - Verein zur Förderung der Erforschung und Behandlung von NBIA (vormals Hallervorden-Spatz-Syndrom)

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Hoffnungsbaum e.V. - Verein zur Förderung der Erforschung und Behandlung von NBIA (vormals Hallervorden-Spatz-Syndrom)



Sitz Hardenberger Str. 73
42549 Velbert
DEUTSCHLAND
Kontakt E-Mail Adresse:hoffnungsbaum@aol.com
Internetadresse:

Der Verein wurde im November 2002 gegründet, um zur Erforschung des bis jetzt unheilbaren Hallervorden-Spatz-Syndroms (NBIA/HSS) beizutragen. Vereinsmitglieder sind Familien mit Kindern, die am HSS erkrankt sind, sowie Freunde und Verwandte, die die Arbeit unterstützen.


Arbeits- u. Forschungsschwerpunkte, Projekte:

Information, Kommunikation

Bitte tragen Sie zur Aktualität dieser Datenbank bei, indem Sie Ihre Angaben regelmäßig überprüfen. Korrekturen können Sie über den Link "Eintrag ändern" vornehmen:

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen