DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft - DGfE Geschäftsstelle, DGfE-Sektion 2: Allgemeine Erziehungswissenschaft, DGfE-Kommission Qualitative Bildungs- und Biographieforschung

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft - DGfE Geschäftsstelle
DGfE-Sektion 2: Allgemeine Erziehungswissenschaft
DGfE-Kommission Qualitative Bildungs- und Biographieforschung

Biographical Research in Education



Sitz Universität Duisburg-Essen Fakultät für Bildungswissenschaften
Weststadttürme Berliner Platz 6-8
45127 Essen
DEUTSCHLAND
Kontakt E-Mail Adresse:anja.tervooren@uni-due.de
Internetadresse:

Auf der inhaltlich-gegenstandsbezogenen Ebene werden theoretische Fragen von Erziehungs-, Bildungs- und Sozialisationsprozessen auf der Basis qualitativ empirischer Forschungsergebnisse thematisiert. Die biographische Orientierung bündelt eine Vielfalt von Forschungsfeldern unter dem Gesichtspunkt ihrer Relevanz für biographische Prozesse und ermöglicht zahlreiche Bezüge zu verschiedenen erziehungswissenschaftlichen Teildisziplinen. Neben dieser biographischen Orientierung richtet sich die Arbeit der Kommission zunehmend auch auf die Analyse von Lebenswelten, pädagogischen Handlungsfeldern und pädagogischen Institutionen, insbesondere im Hinblick auf die qualitative Untersuchung von Erziehungs-, Bildungs- und Sozialisationsmilieus. Die methodologische Diskussion dient der Überprüfung und Weiterentwicklung qualitativer Forschungsdesigns in der Erziehungswissenschaft (Quellenanalyse, Erhebungs- und Auswertungsverfahren, Triangulierung).

Bitte tragen Sie zur Aktualität dieser Datenbank bei, indem Sie Ihre Angaben regelmäßig überprüfen. Korrekturen können Sie über den Link "Eintrag ändern" vornehmen:

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen