DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Die Behindertenbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Die Behindertenbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung



Sitz Winzererstr. 9
80797 München
DEUTSCHLAND
Postanschrift 80792
DEUTSCHLAND
Kontakt E-Mail Adresse:behindertenbeauftragte@stmas.bayern.de
Internetadresse:
Telefon (0 89) 12 61 - 27 99
Telefax (0 89) 12 61 - 24 53

Die Behindertenbeauftragte der Bayerischen Staatsregierung stellt sich vor. Sie versteht sich in erster Linie als Vermittlerin zwischen behinderten Menschen, ihren Verbänden und der Staatsregierung. Die Schwerpunkte Ihrer Arbeit liegen in folgenden Bereichen: Installierung von kommunalen Behindertenbeauftragten in den Landkreisen und kreisfreien Städten nach Art. 18 BayBGG, Integration behinderter Kinder in Kindergärten und Schulen; Ausbildungs- und Arbeitsplätze entsprechend den Fähigkeiten von Menschen mit Behinderung; Barrierefreie Umwelt und behindertengerechte öffentliche Verkehrsmittel; Netzwerk für behinderte Frauen; Stärkung der Selbsthilfe und der ambulanten Dienste; Abschaffung diskriminierender gesetzlicher Vorschriften und Entwicklung eines Leistungsgesetzes, Umsetzung des Bayerischen Gesetzes zur Gleichstellung, Integration und Teilhabe von Menschen mit Behinderung (BayBGG)

Bitte tragen Sie zur Aktualität dieser Datenbank bei, indem Sie Ihre Angaben regelmäßig überprüfen. Korrekturen können Sie über den Link "Eintrag ändern" vornehmen:

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen