DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Arbeitskreis Cornelia de Lange - Syndrom e.V.

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Arbeitskreis Cornelia de Lange - Syndrom e.V.



Sitz Ober-Liebersbach 27
69509 Mörlenbach
DEUTSCHLAND
Kontakt E-Mail Adresse:info@corneliadelange.de
Internetadresse:
Telefon 06209-6650
Telefax 06209-713193

Das CdLS gehört zur Gruppe der etablierten Fehlbildungs-Retardierungs-Syndrome. Es wird charakteristiert durch primoridialen Minderwuchs mit geistiger Retardierung sowie Reduktionsanomalien der Extremitäten. Die holländische Kinderärztin Dr. Cornelia de Lange hat 1933 zwei Kinder beobachtet, die in ihrer motorischen und geistigen Entwicklung hochgradig retardiert waren und morphologisch so auffallend übereinstimmten, dass die Annahme eines neuen degenerativen Typs nahe lag. Daher der Name Cornelia de Lange Syndrom.

Bitte tragen Sie zur Aktualität dieser Datenbank bei, indem Sie Ihre Angaben regelmäßig überprüfen. Korrekturen können Sie über den Link "Eintrag ändern" vornehmen:

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen