DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Sammlung für Plansprachen und Esperantomuseum der Österreichischen Nationalbibliothek

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Sammlung für Plansprachen und Esperantomuseum der Österreichischen Nationalbibliothek



Sitz Palais Mollard, Herrengasse 9
1010 Wien
ÖSTERREICH
Kontakt E-Mail Adresse:plansprachen@onb.ac.at
Internetadresse:
Telefon +43 (0) 1.534 10 730

Die Sammlung für Plansprachen und das Esperantomuseum wurden 1927 von Hofrat Hugo Steiner gegründet und 1929 an der Österreichischen Nationalbibliothek eingerichtet. Es ist Museum, Bibliothek, Dokumentationsstelle und Archiv und beherbergt die weltweit größte linguistische Fachsammlung für Plansprachen.

Bitte tragen Sie zur Aktualität dieser Datenbank bei, indem Sie Ihre Angaben regelmäßig überprüfen. Korrekturen können Sie über den Link "Eintrag ändern" vornehmen:

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen