DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Die Deutsche Schulakademie gGmbH

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Die Deutsche Schulakademie gGmbH



Sitz Französische Str. 32
10117 Berlin
DEUTSCHLAND
Kontakt E-Mail Adresse:kontakt@deutsche-schulakademie.de
Internetadresse:
Telefon +49 030 220025105

Die Deutsche Schulakademie ist eine bundesweit aktive und unabhängige Institution für Schulentwicklung und Lehrerfortbildung. Sie wendet sich mit ihren Angeboten an alle Schulen in Deutschland sowie an Ministerien, Lehrerfortbildungsinstitute, Kommunen und private Schulträger. Die Akademie stellt Materialien über gute Schulpraxis zur Verfügung, lädt zum Erfahrungsaustausch ein, berät zu Fragen der Schul- und Unterrichtsentwicklung und organisiert innovative Fortbildungsmaßnahmen wie auch umfangreiche Schulentwicklungsprogramme.
Die Programme der Akademie basieren auf dem Wissen der Preisträgerschulen des Deutschen Schulpreises, deren Vertreter ihre Erfahrungen zur Weiterentwicklung unseres Schul- und Bildungssystems bereitstellen. Ziel ist es, die Modelle ausgezeichneter Schulpraxis aus rund zehn Jahren Deutscher Schulpreis in die Breite der bundesdeutschen Schullandschaft zu tragen. Dazu pflegt, koordiniert und moderiert die Deutsche Schulakademie ein Netzwerk reformerfahrener und engagierter Schulleiter und Lehrer. Mit Unterstützung von Wissenschaftlern und weiteren Experten werden erfolgreiche Konzepte aus der Praxis aufbereitet und praxisnahe Fortbildungsangebote organisiert. Im Mittelpunkt stehen dabei Themen, die für die Weiterentwicklung des Bildungs- und Schulwesens von entscheidender Bedeutung sind, wie zum Beispiel der Umgang mit Heterogenität. So bietet sie Schulen die Möglichkeit, im Austausch von und mit exzellenten Schulen zu lernen.
Als gemeinnützige Institution wird die Deutsche Schulakademie von der Robert Bosch Stiftung und der Heidehof Stiftung getragen.


Arbeits- u. Forschungsschwerpunkte, Projekte:

Fortbildung, Transfer

Innovative Projekte von Bund und Ländern (in alphabetischer Reihenfolge):

Anders sein ist normal

Bitte tragen Sie zur Aktualität dieser Datenbank bei, indem Sie Ihre Angaben regelmäßig überprüfen. Korrekturen können Sie über den Link "Eintrag ändern" vornehmen:

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen