DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e.V.

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e.V. (IJF)



Sitz Campus Hubland Nord
Josef-Martin-Weg 52
97074 Würzburg
DEUTSCHLAND
Kontakt E-Mail Adresse:kontakt@initiative-junge-forscher.de
Internetadresse:
Telefon 0931 3169910
Telefax 0931 31699190

Die Würzburger Bildungsinitiative Junge Forscherinnen und Forscher e.V. (IJF) engagiert bayernweit sich als gemeinnütziger Verein für die MINT-Bildung von Kindern und Jugendlichen im Bereich der Zukunftstechnologien. Mit dem Projekt „Nachwuchsförderung 4.0 – Qualifizieren für die Zukunft“, das vom Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert, sowie von Wirtschaftsunternehmen und Forschungseinrichtungen unterstützt wird, eröffnet die IJF dem Nachwuchs Bildungschancen, stärkt das Technikinteresse und wirkt so mittel- bis langfristig dem Fachkräftemangel in den Technologieberufen entgegen. Unter dem Motto „Mach die Zukunft zu deiner Idee!“ bietet die Bildungsinitiative einander ergänzende, aufeinander abgestimmte und lehrplanergänzende Module – wie Schulbesuche oder Fortbildungen für Lehrkräfte naturwissenschaftlicher Fächer – zur Nachwuchsförderung in den Zukunftstechnologien an. Die Programme wurden gemeinsam mit Naturwissenschaftlern, Ingenieuren, Pädagogen und Didaktikern entwickelt und richten sich gezielt sowohl an Schüler als auch an Lehrkräfte. Darüber hinaus versteht sich die IJF als Netzwerk für alle Akteure, die auf dem Gebiet der MINT-Nachwuchsförderung in Bayern aktiv oder daran interessiert sind.


URL der Veröffentlichungslisten:

http://www.initiative-junge-forscher.de/

Bitte tragen Sie zur Aktualität dieser Datenbank bei, indem Sie Ihre Angaben regelmäßig überprüfen. Korrekturen können Sie über den Link "Eintrag ändern" vornehmen:

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen