DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen



Sitz Genslerstraße 66
13055 Berlin
DEUTSCHLAND
Kontakt E-Mail Adresse:info@stiftung-hsh.de
Internetadresse:
Telefon 030-986082-30
Telefax 030-986082-464

Auf dem Gelände der früheren zentralen Untersuchungshaftanstalt des Ministeriums für Staatssicherheit befindet sich seit 1994 eine Gedenkstätte. Die Gedenkstätte hat die gesetzliche Aufgabe, die Geschichte der Haftanstalt Hohenschönhausen in den Jahren 1945 bis 1989 zu erforschen, über Ausstellungen, Veranstaltungen und Publikationen zu informieren und zur Auseinandersetzung mit den Formen und Folgen politischer Verfolgung und Unterdrückung in der kommunistischen Diktatur anzuregen. Für Schulen bietet die Gedenkstätte eine Pädagogische Arbeitsstelle sowie das Projekt Linksextremismus mit Seminaren und Workshops für Schüler zur Prävention gegen Linksextremismus.


URL der Veröffentlichungslisten:

http://www.stiftung-hsh.de/document.php?cat_id=CAT_169&special=0

Bitte tragen Sie zur Aktualität dieser Datenbank bei, indem Sie Ihre Angaben regelmäßig überprüfen. Korrekturen können Sie über den Link "Eintrag ändern" vornehmen:

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen