DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Niedersächsisches Kultusministerium, Niedersächsische Landesschulbehörde

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Niedersächsisches Kultusministerium
Niedersächsische Landesschulbehörde (NLSchB)

Education Authority



Sitz Auf der Hude 2
21339 Lüneburg
DEUTSCHLAND
Postanschrift 21 20
21311 Lüneburg
DEUTSCHLAND
Kontakt E-Mail Adresse:poststelle@nlschb.niedersachsen.de
Internetadresse:
Telefon (04131) 15-0

Die Niedersächsischen Landesschulbehörde ist eine nachgeordnete Behörde des Niedersächsischen Kultusministerium. Sie wurde zum 1. Januar 2005 eingerichtet. Die Niedersächsische Landesschulbehörde ist für sämtliche Schulen Niedersachsens zuständig. Die Leitung der Behörde hat ihren Sitz in Lüneburg. Regionalabteilungen befinden sich in Braunschweig, Hannover und Osnabrück. Hinzu kommen noch über das Land verteilte Außenstellen, die Aufgaben vor Ort wahrnehmen.


Arbeits- u. Forschungsschwerpunkte, Projekte:

Schulorganisation, Unterrichtsversorgung, Beratung und Unterstützung von Schulen

Innovative Projekte von Bund und Ländern (in alphabetischer Reihenfolge):

Mobbingfreie Schule - Gemeinsam Klasse sein!

Umweltschule in Europa / Internationale Agenda 21-Schule (Niedersachsen)

Bitte tragen Sie zur Aktualität dieser Datenbank bei, indem Sie Ihre Angaben regelmäßig überprüfen. Korrekturen können Sie über den Link "Eintrag ändern" vornehmen:

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen