DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Deutscher Literaturfonds e.V.

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo

Deutscher Literaturfonds e.V.



Sitz Alexandraweg 23
64287 Darmstadt
DEUTSCHLAND
Kontakt E-Mail Adresse:info@deutscher-literaturfonds.de
Internetadresse:
Telefon 06151 - 40930
Telefax 06151 - 409333

Der Deutsche Literaturfonds fördert deutschsprachige Gegenwartsliteratur überregional, wobei der Schwerpunkt in der Autoren- und Vermittlungsförderung liegt. Schriftstellerinnen und Schriftsteller können im Rahmen der Autorenförderung für ein bestimmtes literarisches Projekt ein Stipendium beantragen. Innerhalb der Vermittlungsförderung werden Projektzuschüsse für Publikationsvorhaben deutschsprachiger Gegenwartsliteratur, Übersetzungen von Gegenwartsliteratur, überregional erscheinende literarische Zeitschriften, Symposien, überregionale Initiativen zur literarischen Rezeption sowie die Sicherung von wichtigen literarischen Traditionen für die Gegenwart vergeben. Literatur-Arbeitsgemeinschaften an Schulen und Universitäten können eine finanzielle Unterstützung für Projekte beantragen, z.B. wenn sie einen Autor nach einer intensiven Beschäftigung mit seinem Werk einladen möchten. Seit 2010 vergibt der Deutsche Literaturfonds in Kooperation mit dem Arbeitskreis für Jugendliteratur (AKJ) erstmals das Kranichsteiner Jugendliteratur-Stipendium an zwei Jugendbuchautoren.

Bitte tragen Sie zur Aktualität dieser Datenbank bei, indem Sie Ihre Angaben regelmäßig überprüfen. Korrekturen können Sie über den Link "Eintrag ändern" vornehmen:

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen