Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Netzwerk für Leseförderung Lüneburg

http://www.netzwerk-lesefoerderung.deExterner Link

Im Netzwerk Leseförderung Lüneburg (NLL) sind neben vielen Einzelpersonen auch Institutionen organisiert, die sich in der Leseförderung engagieren. Die Erkenntnisse aus der BMBF-Expertise „Förderung von Lesekompetenz“ (2005) bilden die Grundlage für die Arbeit des Netzwerks, das Leseförderung als System versteht und betreibt: kontinuierliche, konzertierte und strukturierte Zusammenarbeit statt punktueller Einzelaktivitäten, Förderung von Teilkompetenzen und Voraussetzungen der Lesekompetenz, professionelle Austauschprozesse zwischen Lehrpersonen und außerschulischen Leseförderern sowie Kooperationen von Institutionen, die an Schnittstellen zwischen Bildungssystem und anderen gesellschaftlichen Bereichen (Familien, Bibliotheken, Universität …) liegen.

mehr/weniger
Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, LESEKOMPETENZ, LESEERZIEHUNG, LESESTRATEGIE, LESEFORSCHUNG,

Art der Institution Verband / Verein / Interessenvertretung
Bundesland Niedersachsen
Land Deutschland
Zuletzt geändert am 11.12.2014

Thematischer Kontext

  1. Leseförderung in Niedersachsen

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)