Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Die Schlumper

http://schlumper.de/Externer Link

1985 wird der gemeinnützige Verein Freunde der Schlumper gegründet. Er setzt sich für die Anerkennung des kreativen Vermögens von Menschen mit Behinderung in der Öffentlichkeit ein, um so einen Beitrag zu deren sozialer Integration und künstlerischen Entwicklung zu leisten.
Der Verein entwickelte das künstlerische Projekt „Schlumper von Beruf“ und war deren langjähriger Träger, zudem hat er die „Schlumpersammlung“ aufgebaut.
Um die Zukunft der Künstler der Ateliergemeinschaft der Schlumper zu sichern, hat der Verein 2002 die Trägerschaft des Projektes „Schlumper von Beruf“ der Evangelischen Stiftung Alsterdorf und ihrem Werkstattbereich alsterarbeit gGmbH übertragen. Der Verein ist jedoch weiterhin für die Vermarktung und alle Ausstellungsvorhaben der Ateliergemeinschaft zuständig. Der Verein „Freunde der Schlumper“ fördert somit ideell und materiell die Kunst der Schlumper und setzt seine Mittel ausschließlich für die Künstler der Ateliergemeinschaft ein.
Der Verein ist unmittelbar verantwortlich für die Pflege und Erhaltung der „Schlumpersammlung“ und deren Träger und Eigentümer. Mit der „Schlumpersammlung“ bleibt das einzigartige künstlerische Schaffen der Schlumper in seiner ganzen Bandbreite erhalten.

mehr/weniger
Schlagwörter

Behinderter, Kunst, Künstler, Künstlervereinigung,

Art der Institution Sonstige Einrichtung
Bundesland Hamburg
Land Deutschland
Telefon 040-43254270
Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Projekte Förderung von Künstlern mit Behinderungen
Zuletzt geändert am 19.09.2017

Thematischer Kontext

  1. Kunsterziehung und Kunsttherapie

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)