Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Deutsche Gesellschaft f√ľr Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde (DGPPN)

http://www.dgppn.deExterner Link

Die Deutsche Gesellschaft f√ľr Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde (DGPPN) ist eine medizinische Fachgesellschaft. Sie wurde 1842 gegr√ľndet und z√§hlt heute circa 5.500 Mitglieder. Damit ist sie die gr√∂√üte und √§lteste wissenschaftliche Vereinigung von √Ąrzten und Wissenschaftlern, die in Deutschland auf den Gebieten Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde arbeiten. Die DGPPN ist eine lebendige Fachgesellschaft: Viele Mitglieder engagieren sich ehrenamtlich ¬Ė sei es im Vorstand oder in den Fachreferaten. Grundlage der Arbeit ist die Vision einer Gesellschaft, in der Menschen mit psychischen Erkrankungen unbehelligt von Vorurteilen leben k√∂nnen und in der sie die ihnen entsprechende Zuwendung und die notwendigen Hilfen erhalten. F√ľr alle Menschen soll jederzeit und an jedem Ort die optimale, wissenschaftlich fundierte und individualisierte medizinische, psychologische und soziale Hilfe verf√ľgbar sein.

mehr/weniger
Schlagwörter

Psychische Gesundheit, Psychische Erkrankungen,

Art der Institution Fachgesellschaft
Bundesland Bund
Land Deutschland
Telefon (030) 24 04 77 20
Telefax (030) 24 04 77 229
Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Projekte Psychiatrie; Psychotherapie; Hirnforschung; Neurogenese; Neuroplastizität; Neuroimaging
Zuletzt geändert am 17.12.2010
√Ąnderungsmeldung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)