Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturhaus Rostock

http://www.literaturhaus-rostock.de/Externer Link

Im ältesten Stadttor Norddeutschlands, dem Kuhtor, finden regelmäßig Lesungen, Schreibwerkstätten, kulturwissenschaftliche Veranstaltungen, Diskussionsreihen, Workshops und Kurse, Ausstellungen und Autorentreffen statt. „Literatur erleben“ ist ein Hauptanliegen des Literaturhauses Rostock. Die Begegnung mit Autorinnen und Autoren, der Austausch im interdisziplinären Forum und das Gespräch über Literatur soll die Reflexion und Auseinandersetzung mit Literatur und Kultur in Mecklenburg-Vorpommern stärken. Schwerpunkte dieser kulturellen Arbeit sind die Autorenförderung und die Stärkung der Lesekompetenz bei Kindern und Jugendlichen. Mit abwechslungsreichen Veranstaltungen zur Leseförderung, zur Vermittlung von Literatur und Autorenförderung in ganz Mecklenburg-Vorpommern hat sich das Literaturhaus Rostock seit 1998 zum literarischen Zentrum für Autoren und begeisterte Leser entwickelt. Das Literaturhaus Rostock wird geführt vom gemeinnützigen Trägerverein Literaturförderkreis Kuhtor e.V.

mehr/weniger
Schlagwörter

LESEN, LESEFOERDERUNG, LESEMOTIVATION, LESEKULTUR, LITERATUR, AUTORENLESUNG, LESUNG, AUTOR,

Art der Institution Verband / Verein / Interessenvertretung
Bundesland Mecklenburg-Vorpommern
Land Deutschland
Telefon (0381) 4 92 55 81
Telefax (0721) 151 26 49 61
Zuletzt geändert am 18.11.2013

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)