Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Institut für Interkulturelle und Internationale Studien (InIIS)

Universität Bremen
Fachbereich Sozialwissenschaften
Institut für Interkulturelle und Internationale Studien

http://www.iniis.uni-bremen.de/Externer Link

Das InIIS, Ende 1995 mit Unterstützung des Senats der Freien Hansestadt Bremen gegründet, ist eine interdisziplinäre Forschungseinrichtung der Universität Bremen und eines der Trägerinstitute der Graduate School of Social Sciences und des Sonderforschungsbereichs -“Staatlichkeit im Wandel-“. Es befasst sich aus der Perspektive der Sozial- und Politikwissenschaft und der politischen Philosophie mit den sozialen und kulturellen Wandlungsprozessen moderner Gesellschaften und den damit verbundenen Integrationsproblemen. Im Zentrum stehen einerseits der Wandel von kollektiven Selbstverständnissen und von anderen Elementen öffentlicher Kultur, kulturelle Differenzierungen, die Persistenz oder Entstehung einer Vielfalt von Kulturen und Gruppenidentitäten und damit verknüpfte Konflikte auf nationaler wie auf internationaler Ebene. Zum anderen werden Prozesse der Globalisierung oder Denationalisierung, deren Ursachen, Erscheinungsformen und Konsequenzen beobachtet. Aufgeworfen ist damit auch die Frage nach den Verbindungen zwischen diesen beiden Entwicklungen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Interkulturalität, Globalisierung, Migration, Forschung, Global Governance,

Art der Institution Universität / Hochschuleinrichtung
Bundesland Bremen
Land Deutschland
Telefon +49 421 218-67490
Telefax +49 421 218-67491
Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Projekte Nationale und transnationale Öffentlichkeit(en), Kulturelle Differenz und soziale Ordnung, Konstruktive Konfliktbearbeitung in der Ära der Globalisierung, Wandel von Staatlichkeit und Global Governance
Zuletzt geändert am 16.11.2015

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)