Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Institut für Schulpädagogik, Elementarbildung und Didaktik der Sozialwissenschaften

Justus-Liebig-Universität Gießen
Fachbereich Sozial- und Kulturwissenschaften
Institut für Schulpädagogik, Elementarbildung und Didaktik der Sozialwissenschaften

http://www.uni-giessen.de/cms/fbz/fb03/institute/isdExterner Link

Die drei fachlichen Schwerpunkte des Instituts werden von eigenen Abteilungen für Schulpädagogik, für Elementarbildung und für Didaktik der Sozialwissenschaften repräsentiert. Der interdisziplinäre Charakter des Instituts kommt in einer Reihe von Aufgabenfeldern in Forschung Lehre zum Ausdruck. Hierzu gehören insbesondere die Fragen der Medienpädagogik, der Bildungstheorie, des fächerübergreifenden Lernens in der Schule sowie der Didaktik des Sachunterrichts in der Grundschule. Das ISED sieht sich als Förderer der interdisziplinären Kooperation in der Lehrerausbildung. Die Arbeitsschwerpunkte in der Lehre liegen in der Schulpädagogik im erziehungswissenschaftlichen Studium für alle Lehramtsstudiengänge, in der Elementarbildung im Bachelor-Studiengang „Bildung und Förderung in der Kindheit“ sowie im Masterstudiengang „Inklusive Pädagogik und Elementarbildung“; und in der Didaktik der Sozialwissenschaften im fachdidaktischen Studium für das Fach Politik und Wirtschaft in allen Lehramtsstudiengängen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Schulpädagogik, Didaktik, Fachdidaktik, Lehrerausbildung, Elementarbildung, Sozialwissenschaft,

Art der Institution Universität / Hochschuleinrichtung
Bundesland Hessen
Land Deutschland
Telefon (0641) 99-23001
Zuletzt geändert am 10.12.2015

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)